Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geislingen

Ärger um Erdbewegungen: Arbeiten für neue B2-Gärtnerei in Binsdorf laufen

24.07.2020

Von Rosalinde Conzelmann

Ärger um Erdbewegungen: Arbeiten für neue B2-Gärtnerei in Binsdorf laufen

© roco

Für die neue Gärtnerei beim B2-Logistikzentrum werden die Leitungen für Wasser, Abwasser und Fernwärme gelegt. Dabei wird viel Erde bewegt.

Die Erdbewegungen beim B2-Logistikzentrum im Binsdorfer Gewerbegebiet Heimgärten haben einige Binsdorfer aufgeschreckt. In der jüngsten Sitzung beklagte sich Ortschaftsrat Albert Eberhart über den schlechten Zustand des asphaltierten Feldwegs, der ins Gewerbegebiet Heimgärten führt.

„Zwei Wochen lang sind die Laster im Zwei-Minuten-Takt gefahren, die Straße ist hinüber“, beschwerte sich Eberhart. Dass die ganze Straße abgegraben werde, sei doch bestimmt nicht erlaubt, stellte er in den Raum.Stadtbaumeister wusste nicht BescheidAuch Geislingens Stadtbaumeister Markus Buck, der in der Sitzung anwesend war, konnte nur vermuten, dass es sich bei den Erdarbeiten um das Verlegen ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: