Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meßkirch

Junger Storch stürzt bei missglückten Flugübungen in Kaffeetasse bei Café in Meßkirch

24.07.2020

von Polizei

Junger Storch stürzt bei missglückten Flugübungen in Kaffeetasse bei Café in Meßkirch

© Pixabay

Ein mutmaßlich erwachsener Storch: Er scheint sicherer in der Luft unterwegs zu sein (Symbolfoto).

Glück im Unglück zumindest für einen Gast eines Cafés in Meßkirch: Am Donnerstagmittag landete ein junger Storch in seiner Kaffeetasse. Er war bei Flugübungen abgestürzt.

Mit dem Schrecken davon kam am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr ein Gast eines Cafés in der Meßkircher Hauptstraße, als ein junger Storch in seiner Kaffeetasse landete.

Das Jungtier touchierte bei Flugübungen vermutlich eine auf dem Dach montierte Antenne und stürzte ab.

Da sich der Vogel bei der harten Landung leicht verletzte, wurde er in eine Tierarztpraxis verbracht, von wo er nach kurzer Behandlung wieder entlassen wurde.

Diesen Artikel teilen: