Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zollernalbkreis

Erwin Feucht bekommt zweite Chance: Grünen-Basis nominiert ihn im Landtags-Wahlkreis Balingen

27.07.2020

Von Klaus Irion

Erwin Feucht bekommt zweite Chance: Grünen-Basis nominiert ihn im Landtags-Wahlkreis Balingen

© Klaus Irion

Erwin Feucht wurde am Montagabend in Weilstetten zum Grünen-Kandidaten für die Landtagswahl 2021 im Wahlkreis Balingen gewählt.

Reicht es für den Balinger Grünen-Stadtrat Erwin Feucht im März 2021 doch noch in den baden-württembergischen Landtag? Die erste Hürde hat er am Montagabend locker übersprungen. Mit klarer Mehrheit nominierten ihn die Grünen im Wahlkreis Balingen für seine erneute Kandidatur. Zur Ersatzkandidatin wurde Erwin Feuchts Stadtratskollegin Sevgi Turan-Rosteck gewählt.

Viereinhalb Jahre ist er her, der Wahlkrimi um das Direktmandat im Landtagswahlkreis Balingen. Damals setzte sich die CDU-Politikerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut knapp gegen Erwin Feucht von den Grünen durch. Im März 2021 kommt es nun erneut zum Duell der beiden aussichtsreichsten Direktmandats-Kandidaten.Doppelte KonkurrenzNachdem Hoffmeister-Kraut kürzlich konkurrenzlos als CDU-Kandidatin aufs...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: