Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Haigerloch

Dentale Praxisklinik Dr. Bernd Kilimann: Kompetenzzentrum für Zahnmedizin in Haigerloch

18.09.2019

von Ralf Hirmer

Dentale Praxisklinik Dr. Bernd Kilimann: Kompetenzzentrum für Zahnmedizin in Haigerloch

© Kai Loges + Andreas Langen

Das Ärzte-Team der Praxisklinik arbeitet „Hand in Hand“ (v. l.): Dr. Bernd Kilimann, Dr. Jennifer Spindler, Dr. Rebecca Holweger, Lukas Straubinger.

Zahnarzt Dr. Bernd Kilimann hat seine Praxis zur dentalen Praxisklinik vergrößert. Das Ergebnis: Kompetenz für die ganze Familie, vom Milchzahn bis zum Implantat – alles unter einem Dach.

ANZEIGE

Die Adresse bleibt die alte: Meinradstraße 2 in Haigerloch. Doch nach vier Monaten Umbauzeit hat sich dort einiges geändert: Patienten profitieren nicht nur von vier weiteren Behandlungszimmern.

Jetzt auch mit Behandlungen unter Vollnarkose

Ins Auge fällt sofort der neue OP-Bereich in der ehemaligen AOK. Dr. Bernd Kilimann erklärt: „Wir sind wie bisher eine Zahnarztpraxis für die ganze Familie – behandeln Karies oder kümmern uns um Prophylaxe. Wir können nun aber auch Behandlung unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf anbieten. Das kann bei eingeschränkt behandlungsfähigen Patienten, Kindern, Angstpatienten oder bei komplizierten Fällen sinnvoll sein.“

Dentale Praxisklinik Dr. Bernd Kilimann: Kompetenzzentrum für Zahnmedizin in Haigerloch

© Kai Loges + Andreas Langen

Die dentale Praxisklinik begleitet Kinder vom ersten Milchzahn bis ins Jugendalter.

Im Anschluss an die Narkose ruhen sich die Patienten im Aufwachraum aus. Neu ist auch der größere Sterilisationsraum auf Klinikniveau, der den Ansprüchen modernster Hygienestandards gerecht wird. Künftig sind so alle chirurgischen Eingriffe vor Ort möglich. Auch dank der klinikeigenen Volumentomographie (DVT). Dr. Kilimann: „Damit können wir 3D-Röntgenbilder erzeugen. So können wir die Implantate bereits im Vorfeld virtuell implantieren und den Eingriff präzise planen.“

Das Behandlungsspektrum der Zahnmedizin ist abgedeckt

Der neue Name „Dentale Praxisklinik“ ist Ausdruck dieser technischen Möglichkeiten und der räumlich gewonnenen Größe. Mit Lukas Straubinger ist außerdem ein weiterer Kollege zum Team dazu gestoßen. Zusammen mit Dr. Bernd Kilimann, Dr. Jennifer Spindler und Dr. Rebecca Holweger decken die Mediziner das Behandlungsspektrum von Implantologie, Prothetik und Chirurgie über Parodontologie, ästhetische Zahnheilkunde und Endodontologie bis Kinderzahnheilkunde ab.

Dentale Praxisklinik Dr. Bernd Kilimann: Kompetenzzentrum für Zahnmedizin in Haigerloch

© Kai Loges + Andreas Langen

Für Dr. Kilimann selbstverständlich: Zu einer guten Behandlung gehört, dass seine Patienten über die Eingriffe genau und verständlich informiert werden.

„Wir sind sozusagen ein Kompetenzzentrum unter einem Dach und arbeiten in komplexen Fällen Hand in Hand“, erklärt Dr. Kilimann. Ein weiterer Pluspunkt der dentalen Praxisklinik: „Mit unserem eigenen zahntechnischen Labor gewährleisten wir höchste Qualität – made in Haigerloch“, so Dr. Bernd Kilimann, der selbst gelernter Zahntechniker ist.

Modernes Ambiente in der Praxis

Patienten schätzen inzwischen auch bei Zahnärzten ein modernes, angenehmes Ambiente. Das Planungsbüro Schenk aus Karlsruhe hat dies berücksichtigt: Die Atmosphäre ist insgesamt einladend, hell und freundlich.

Dentale Praxisklinik Dr. Bernd Kilimann: Kompetenzzentrum für Zahnmedizin in Haigerloch

© Kai Loges + Andreas Langen

Illustrationen des Balinger Grafikers Ralph Musen zieren die Glasfront im neuen Innenbereich. Zu sehen sind Haigerlocher Sehenswürdigkeiten.

„Die Handwerker haben alle hervorragend gearbeitet“, lobt Dr. Kilimann. Er und seine 22 Mitarbeiterinnen haben übrigens den Ehrgeiz, trotz Erweiterung auch künftig ein perfektes Terminmanagement zu bieten.

Dentale Praxisklinik Dr. Bernd Kilimann: Kompetenzzentrum für Zahnmedizin in Haigerloch

© Kai Loges + Andreas Langen

Die dentale Praxisklinik ist barrierefrei zu erreichen. Ideal für gehandicapte Personen oder für Personen mit Kinderwagen. Ausreichend Parkplätze gibt es vor der Praxisklinik.

„Wir wollen, dass sich unsere Patienten im Wartebereich möglichst kurz aufhalten“, sagt Dr. Kilimann. Neupatienten sind herzlich eingeladen, dies zu testen und: „Wir freuen uns auf alle Besucher am Tag der offenen Tür am 22. September!“

Diesen Artikel teilen: