Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zollernalbkreis

CDU Zollernalb froh über „schnellen und konsequenten" AKK-Rückzug

10.02.2020

von Johannes Klomfaß, Klaus Irion

CDU Zollernalb froh über „schnellen und konsequenten" AKK-Rückzug

© Privat

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (links) und Roland Tralmer äußern sich zum AKK-Rückzug.

Nun also doch Friedrich Merz? – Auf Namen und den nächsten Kanzler-Kandidaten der Union lässt sich die CDU-Kreisvorsitzende und Landes-Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut nicht festlegen. Nach der Rücktritts-Ankündigung der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer findet sie allerdings auch kein Wort des Bedauerns für AKK: Die Nachricht habe sie zwar „überrascht", doch bewertet sie diese als „schnell und konsequent": „Das verdient großen Respekt."

Der ZOLLERN-ALB-KURIER hat Nicole Hoffmeister-Kraut am Montag um eine Stellungnahme gebeten. Die Kreisvorsitzende konstatiert darin: „Die CDU ist in einer schwierigen Situation." Hoffmeister-Kraut: „CDU in einer schwierigen Situation"Andererseits sei es „gut, dass sich die CDU jetzt rechtzeitig vor der nächsten Bundestagswahl ohne Zeitdruck auf ein tragfähiges Verfahren und mögliche Nachfolger ve...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: