Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Abstieg trotz Sieg: Dotternhausen verpasst den Klassenerhalt in der Landesliga knapp

10.06.2019

Von Matthias Zahner, Von Daniel Drach

Abstieg trotz Sieg: Dotternhausen verpasst den Klassenerhalt in der Landesliga knapp

© Eibner

Im Saisonfinale der Landesliga punkteten die Zollern-Teams aus Balingen und Dotternhausen.

Der SV Dotternhausen hat den Klassenerhalt in einem dramatischen Finale verpasst. Zwar gewann die Mauz-Truppe in Ostrach mit 3:2, doch der Kontrahent aus Oberzell siegte ebenfalls und blieb so vor dem SVD. Straßberg spielte unterdessen 1:4 gegen Mengen, Balingens U 23 erkämpfte ein 4:4 in Kehlen.

Ostrach – Dotternhausen 2:3 (0:1). Nach nur einem Jahr ist das Abenteuer Landesliga für die Fußballer aus Dotternhausen vorbei. Doch im letzten Saisonspiel zogen sich die Plettenberg-Kicker mehr als achtbar aus der Affäre. Jens Hoch brachte seine Farben früh mit 1:0 in Führung (4. Minute). Nun sollte jedoch bis zur Halbzeitpause kein Tor mehr fallen. Nach dem Wiederanpfiff musste der SVD zwei her...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: