Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bisingen

Zwei Menschen bei Unfall am Stich verletzt – Thanheimer Steige ist wieder befahrbar

17.07.2020

von Stephanie Apelt

Zwei Menschen bei Unfall am Stich verletzt – Thanheimer Steige ist wieder befahrbar

© Stephanie Apelt

Nach einem Unfall an der Thanheimer Steige am Freitagmorgen war der Stich mehrere Stunden lang gesperrt.

Bei einem Unfall am Montagmorgen sind zwei Menschen auf der L360 an der Thanheimer Steige verletzt worden, einer davon schwer. Mittlerweile ist die Straße wieder befahrbar.

Eine 19-jährige Fahranfängerin war mit ihrem VW Polo gegen 7.30 Uhr am Freitagmorgen auf der Landesstraße von Onstmettingen in Richtung Bisingen unterwegs, als sie in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort ins Schleudern kam.

Eine ordnungsgemäß entgegenkommende 61-jährige Dacia-Fahrerin versuchte noch, durch Bremsen und Ausweichen einen Unfall zu vermeiden, dennoch kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Beide Fahrerinnen verletzt

Beide Fahrerinnen wurden dabei so schwer verletzt, dass sie zur Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die Landesstraße voll gesperrt. Inzwischen ist die Sperrung wieder aufgehoben.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von 9000 Euro.

Diesen Artikel teilen: