Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Straßberg

Straßberger Feuerwehr im Einsatz: Unkrautbrenner setzt Zypressenhecke in Brand

05.05.2020

Von Benno Haile

Straßberger Feuerwehr im Einsatz: Unkrautbrenner setzt Zypressenhecke in Brand

© Tobias Göttling

Am Montagabend rückte die Straßberger Feuerwehr in die Silcherstraße aus.

Wegen eines Heckenbrands ist am Montagabend die Straßberger Feuerwehr in die Silcherstraße ausgerückt.

Kurz nach 18 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Heckenbrand alarmiert. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Anwohner in seiner Hofeinfahrt Moos mit einem Unkrautbrenner abgeflämmt.

Feuer ist schnell gelöscht

Hierbei hatte eine Zypressenhecke auf einem angrenzenden Grundstück Feuer gefangen. Die Straßberger Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte den Brand ab.

„Als die Polizei eintraf, war das Feuer schon aus“, erklärt Martin Raff vom Reutlinger Polizeipräsidium.

Diesen Artikel teilen: