Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schömberg

Schömbergs Bürgermeister Karl-Josef Sprenger verabschiedet Gemeinde- und Ortschaftsräte

27.06.2019

Von Daniel Seeburger

Schömbergs Bürgermeister Karl-Josef Sprenger verabschiedet Gemeinde- und Ortschaftsräte

© Daniel Seeburger

Bürgermeister Karl-Josef Sprenger (Mitte) verabschiedete (von links) Robert Keller, Birgit Kienzler, Daniel Bayer und Sascha Ströbel.

Am vergangenen Mittwoch war die letzte Sitzung des alten Schömberger Gemeinderats. Dabei wurden mehrere scheidende Räte verabschiedet.

Schömbergs Bürgermeister Karl-Josef Sprenger bedankte sich bei sechs Gemeinderäten, von denen allerdings zwei Räte fehlten.

Für zehnjährige Mitgleidschaft im Gemeinderat wurde Sascha Ströbel ausgezeichnet. Er was zudem von 2009 bis 2014 stellvertretender Bürgermeister.

Lange Jahre im Eherenamt

Für seine zehnjährige Gemeinderats- und zwölfjährige Ortschaftsratstätigkeit dankte Sprenger Jens-Uwe Saat.

Fünf Jahre Ortsvorsteherin

Zehn Jahre im Schörzinger Ortschafts- und fünf Jahre im Gemeinderat arbeitete Birgit Kienzler mit. Sie war zudem Ortsvorsteherin von Schörzingen von 2014 bis 2019.

Daniel Bayer arbeitete fünf Jahre im Gemeinderat und zuvor fünf Jahre im Ortschaftsrat mit.

Nach fünf Jahren Gemeinderatstätigkeit stellten sich Robert Keller und Marta Schnekenburger nicht mehr einer Wiederwahl.

Diesen Artikel teilen: