Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meßstetten

Noch kein Nachholtermin für das Landesfinale: Zwangspause für die „GymMeßTics“ aus Meßstetten

24.04.2020

von Lina Hirschoff

Noch kein Nachholtermin für das Landesfinale: Zwangspause für die „GymMeßTics“ aus Meßstetten

© Lina Hirschoff

36 Mädchen und junge Frauen bilden die "GymMeßTics". Das Gruppenfoto stammt noch aus der Zeit vor Corona.

Nach drei Jahren Pause wollten die Mädchen des TSV Meßstetten mit einer neuen Show ins Tuju-Stars-Geschehen eingreifen.

Seit nunmehr zehn Jahren präsentieren die „GymMeßTics“ aus Meßstetten ihre Tänze und Turn- und Akrobatikkkünste auf Bühnen im gesamten Bundesgebiet. Blaue Tonnen, Aliens und Sterne, Schrauben, Farbkleckse, Schildkröten, Müller und Weizen – die Mädchen haben in den vergangenen Jahren viele kreative und kunterbunte Themen in ihren Shows umgesetzt. In den Jahren 2010 bis 2017 stand die Gruppe jedes ...

76% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: