Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geislingen/Balingen

Mehr Platz für gute Pflege: Andreas & Alex ziehen nach Geislingen um

28.05.2019

von Jörg Wahl

Mehr Platz für gute Pflege: Andreas & Alex ziehen nach Geislingen um

© Wahl

Andreas Langer, Alexander Spörl und ihre Mitarbeiter freuen sich auf den Umzug in die neuen Büroräume nach Geislingen.

Nach fast zwölf Jahren in Ostdorf ist der „Häusliche Pflegedienst Andreas & Alex“ nach Geislingen umgezogen. Der Einzugsbereich der Pfleger bleibt jedoch derselbe.

ANZEIGE

In der Vorstadtstraße 53 haben die beiden Geschäftsführer Andreas Langer und Alexander Spörl passende Räumlichkeiten gefunden.

Mehr Platz für gute Pflege

Die beiden freuen sich über mehr Platz für ihre sieben Mitarbeiter. Ebenso sind ausreichend Parkplätze vorhanden, um mit den Dienstwagen auf Tour zu gehen.

Mehr Platz für gute Pflege: Andreas & Alex ziehen nach Geislingen um

© Wahl

In ihren neuen Büroräumen in der Geislinger Vorstadtstraße 53 haben Langer, Spörl & Co. mehr Platz für ihre administrativen Aufgaben.

„Der Standort hat sich zwar geändert, die angebotenen Leistungen sind jedoch weiterhin dieselben“, sagt Andreas Langer. „Wir sind auch weiterhin menschlich, zuverlässig, kompetent, in der Region für unsere Kunden da.“

Neue Telefonnummer soll schnell etabliert werden

Alexander Spörl geht davon aus, dass sich auch die neue Telefonnummer (07433 9555000) schnell etablieren wird. Diese konnte der Pflegedienst nicht mit nach Geislingen nehmen.

Mehr Platz für gute Pflege: Andreas & Alex ziehen nach Geislingen um

© Jörg Wahl

Den Pflegedienst von Alexander Spörl (links) und Andreas Langer gibt es bereits seit zwölf Jahren.

„Aber wir werden unsere neuen Kontaktdaten längere Zeit hinweg publik machen“, sagt er.

Einzugsgebiet bleibt gleich

Das Einzugsgebiet mit Balingen und seinen Stadtteilen, Bisingen mit allen Teilorten, Grosselfingen, Haigerloch-Owingen und auch Geislingen bleibt weiterhin unverändert.

Seit zwölf Jahren für die Region

Nach ihrem Jubiläum zum zehnjährigen Bestehen im Jahr 2017 freuen sich die beiden Geschäftsführer, dass es ihnen gelungen ist, sich in der Region einen bekannten Namen aufzubauen. Mit ihren sieben ausschließlich examinierten Fachkräften haben sie täglich viel Arbeit. Tag für Tag kommen neue Anfragen für Pflegeleistungen und Behandlungspflege, so Langer.

Zuhause gut versorgt

„Wir übernehmen alle Leistungen, welche die Kranken- und Pflegekassen zahlen und können direkt mit diesen abrechnen“, so Spörl. Aber auch andere Leistungen im privaten Bereich werden angeboten und können natürlich unverbindlich jederzeit angefragt werden.

Wichtig ist den beiden auch, dass die Zusammenarbeit mit anderen Pflegediensten und Institutionen reibungslos läuft. Für ihren neuen Standort wünschen sich alle Mitarbeiter weiterhin viel Erfolg und freuen sich auf die Herausforderungen der kommenden Jahre unter dem Motto „Zuhause gut versorgt“.

Diesen Artikel teilen: