Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hechingen

Hechingen will nicht nur den Obertorplatz erneuern, sondern auch dessen Nachbarschaft aufwerten

19.12.2019

von Ernst Klett

Hechingen will nicht nur den Obertorplatz erneuern, sondern auch dessen Nachbarschaft aufwerten

© Ernst Klett

Kunst in der Wildnis? Es soll alerdings auch schon sogenanntes „Urban Gardening“ gegeben haben auf der Brandbrache mitten in der Altstadt.

Ein Café oder das Bürgerbüro könnten in der Altstadt unterkommen. Ebenso wäre es denkbar, hier für die Stadtverwaltung neue Büros zu bekommen.

Ein sehr kalter Montag war der 6. Februar 2012. Und an dessen Nachmittag drohte die Hechinger Altstadt einem Inferno zum Opfer zu fallen. Doch die Feuerwehr hat mit Unterstützung benachbarter Mannschaften gezeigt, was sie kann und den Großbrand im Uraltgebäude an der Ecke Markt- und Schloßstraße nicht zum Übergreifen kommen lassen. Nur wenige Tage später musste das Haus wegen Einsturzgefahr abgeb...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: