Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meßstetten

Filmmusik und Jazz: Musikverein Meßstetten sorgt für ungewöhnliche Klänge in der Kirche

09.03.2020

Von Peter Franke

Filmmusik und Jazz: Musikverein Meßstetten sorgt für ungewöhnliche Klänge in der Kirche

© Volker Schweizer

Unter der Leitung von Andreas Bott bot der Musikverein Meßstetten beim Benefizkonzert in der Lamprechtskirche ein abwechslungsreiches Programm.

Deutlich mehr als 100 Besucher erfreuten sich in der Lamprechtskirche an einem facettenreichen Konzert, das der Musikverein Meßstetten zugunsten des Kindergartens „Arche Kunterbunt“ gab.

Von der Polka bis zum Kirchenlied reichte die Spannweite der Stücke, von zarten Zwischentönen über schwungvollen Jazz und Filmmusik das Repertoire. Reichlich Beifall und der deutlich erkennbare Wunsch nach Zugaben zeugten von der Zufriedenheit der Gäste. Pfarrer Reinhold Schuttkowski dankte bei seiner Begrüßung Martin Fetzer für die großzügige Geste des Musikvereins. Das Konzert in der Kirche sei...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: