Geislingen

Erfolgreiche Geislinger Sportlerinnen und Sportler: TSV ehrt die Besten in den Reihen des Vereins

27.11.2023

von Willy Schreiber

Erfolgreiche Geislinger Sportlerinnen und Sportler: TSV ehrt die Besten in den Reihen des Vereins

© Willy Schreiber

Ein Teil der Geehrten des TSV Geislingen.

Der TSV Geislingen hat kürzlich seine verdienten Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet. Dabei zeigte sich einmal mehr, dass der Verein sehr gut aufgestellt ist.

Beim TSV Geislingen ist sportlich das ganze Jahr über immer etwas geboten. Etwa 400 Kinder und Jugendliche sind in dem rührigen Sportverein aktiv, und gerne sind sportlich Interessierte willkommen. Natürlich ist eine gute Betreuung die Voraussetzung. Durch rund 50 Trainer und Betreuer ist der TSV Geislingen sehr gut aufgestellt. Große Freude kommt bei den Trainern und Betreuern auf, wenn ihre Arbeit und ihr Einsatz belohnt und anerkannt werden durch sportliche Erfolge. Diese Erfolge gab es nicht nur im Breitensport, sondern auch auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und sogar auf Bundesebene. 113 Sportlerinnen und Sportler konnten auch dieses Jahr in der TSV Halle geehrt werden, in den Bereichen Turnen, Leichtathletik und Handball.

Michaela Schneider erreichte bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften AK 60, den 5. Platz. Bei den Württembergischen Seniorenmeisterschaft AK 60 den 3. Platz.

Herausragender Leichtathlet

Jan Schenk, ein herausragender Geislinger Leichtathlet erreichte bei der Hochschulmeisterschaft den 7. Platz im 400-Meter-Hürdenlauf, den 2. Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in der Disziplin 400-Meter Männer, und den 3. Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in der Kategorie 400-Meter-Hürden.

Die Handballjugend B-männlich wurde Meister in der Bezirksliga, hat aktuell den 4. Platz in der Württemberg-Liga. Die C-Jugend-Mannschaft männlich ist Meister der Bezirksliga, und belegt aktuell den 4. Platz in der Landesliga.

Die Begrüßung und die Meisterehrung nahm der Vorsitzende Armin Schuler vor. Bürgermeister Oliver Schmid und der Kassier des TSV Geislingen Dirk Wüstemann waren ebenfalls bei der Ehrung aktiv. Die musikalische Umrahmung der Feier lag in den Händen der Bauernkapelle Geislingen.

Diesen Artikel teilen: