Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Optik Metzger
Dormettingen

Claudia Jung, Marry und Norman Langen kommen ins Schiefererlebnis zum Sommernacht-Schlagertraum

06.08.2019

von Pressemitteilung

Claudia Jung, Marry und Norman Langen kommen ins Schiefererlebnis zum Sommernacht-Schlagertraum

© Privat

Die Schlagerlegende Claudia Jung kommt nach Dormettingen.

Einmal mehr steppt im Schiefererlebnis der Schlagerbär. Am Freitag, 6. September, findet der Sommernacht-Schlagertraum statt. Topact ist Claudia Jung, eine echte Koryphäe des deutschen Schlager.

Dass Claudia Jung eigentlich tausend Frauen ist, hat sich längst herumgesprochen. Dass sie reitet wie der Teufel, offenbart sich spätestens im Video ihres Hits „Alles was du willst. Sattelfestigkeit beweist die Sängerin auch in ihrem Leben als Künstlerin. Seit mehr als 30 Jahren behauptet sie ihren Platz auf dem Schlagerolymp. Hits wie „Stumme Signale“, „Atemlos“, „Domani l’amore vincera“, „Komm und tanz ein letztes Mal mit mir“, „Auch wenn es nicht vernünftig ist“, „Tausend Frauen“ oder ihren aktuellen Sommerhit „Es war nur eine Nacht“ haben sich nicht nur bei ihren Fans dauerhaft im Ohr festgesetzt.

Legendäre Duette

Claudia Jungs Duette mit gefeierten Kollegen sind Legende – sei es „Je t’aime mon amour“ mit Richard Clayderman, die Weihnachtssongs mit Cliff Richard, das festliche „Hand in Hand“ mit Nino de Angelo oder das sinnlich-süffige „Sommerwein“ mit Nik P.

Dass Claudia Jung ihren 50. Geburtstag bereits hinter sich hat, mag man kaum glauben, stünde sie nicht so selbstverständlich dazu. Ihre Songs haben etwas zu sagen: Vor uns steht eine Frau mit Lebenserfahrung – aufrecht und auch immer wieder mit einem Augenzwinkern. Sie kennt das Leben und weiß, dass sie nicht allein auf der Welt ist. Sei es Ihr Engagement in der Landespolitik oder ihre Unterstützung für den „Paulihof – heilende Pädagogik mit Tieren“ für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Eine Macherin war sie schon immer.

Zahlreiche Preise

Preise säumen Claudias Weg: Gleich zweimal erhielt sie den Echo, goldene Stimmgabeln reihen sich aneinander, den Amadeus Austrian Music Award holte sie nach Deutschland und auch den Fred-Jay-Preis durfte sie nach Hause tragen. Seit 2016 gehört sie zu dessen Jury, die auch künftig für einen jährlichen Preisträger sorgt.

Seit rund zwei Jahrzehnten glücklich verheiratet, kann ein Seitensprung von Claudia Jung natürlich nur musikalisch sein. Durch die Medien ging er dennoch. Das gleichnamige Album wurde 2015 vom Schlagerportal smago.de als bestes Coveralbum 2015 ausgezeichnet.

Ein Platz in den Herzen des Publikums

Immer wieder schafft sie es, sich in die Herzen ihres Publikums zu singen und die Schlagercharts zu erobern. Wie macht sie das? Schicksal, Zufall oder Glück? So jedenfalls heißt ihr neuestes Album mit dem ihr erneut ein fulminanter Chart-Einstieg gelang.

Marry, die neue Ikone des deutschen Schlagers

Doch damit nicht genug. Mit Marry kommt eine der Ikonen des neuen Schlagers ins Schiefererlebnis. Marry rockt alles, was ihr in die Quere kommt.Ihre unNatürlichkeit, Eleganz und geballte Power machen Marry einzigartig – so, wie ihr unverkennbares Markenzeichen: das Stirnband. Seit 2010 begleitet Marrys Lieblingsaccessoire die großartige Künstlerin auf ihrem steilen und unaufhaltsamen Weg nach ganz oben.

Claudia Jung, Marry und Norman Langen kommen ins Schiefererlebnis zum Sommernacht-Schlagertraum

© Privat

Die neue Schlagerqueen Marry.

Mit „Tausendmal Du“ im Duett mit Tobee gelang Ihr 2010 der Sommerhit des Jahres. „Lasst uns leben“, der neue Super-Hit der sympathischen Rheinländerin, schreibt diese Erfolgsgeschichte jetzt fort. Was vor langer Zeit mit dem Cover von „Ohne Dich schlaf ich heut Nacht nicht ein“ begann, gipfelt nun in ihrer legendären Show. Ihre Dauerbrenner wie „Vorglühn Nachglühn“, „Wir“ oder „The Floor ist Lava“ sind Bestandteile Ihrer Partyshow.

Norman Langen überzeugt mit Reggaetown-Schlager

Der dritte im Bundes bei der Sommernacht-Schlagertraum ist Norman Langen. Die Singles-Vorboten „Baila mi amor“ und „Dieses Gefühl“ aus dem gleichnamigen Album hatten es bereits erahnen lassen, dass Norman Langen den Mut hat, musikalisch Neues auszuprobieren. Mit der Stilrichtung Reggaeton-Schlager ist es dem Sänger auf einzigartige Weise gelungen, diesen ganz eigenen Stil zu (er-) finden.

Claudia Jung, Marry und Norman Langen kommen ins Schiefererlebnis zum Sommernacht-Schlagertraum

© MOMENTS FOTOGRAPHY | ROBIN BOETTCHER

Neuer Star am Schlagerhimmel: Norman Langen

Eine verheißungsvolle Schönheit Namens Yolanda hat Norman Langen auch textlich den Kopf verdreht. Der Titel „Yolanda“ – so viel steht fest - hat Ohrwurmcharakter mit rhythmischer Tanzgarantie und wurde kürzlich als dritte Single veröffentlicht.

Tickets gibt es beim ZAK

Tickets gibt es in allen ZAK-Geschäftsstellen, für ZAK-Abonnenten gibt es einen vergünstigten Vorteilspreis.

Diesen Artikel teilen: