Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Edeka-Baustelle beherrscht 2020 Tailfingen: Die Arbeiten an der „Neuen Mitte“ müssen warten

21.01.2020

Von Holger Much

Edeka-Baustelle beherrscht 2020 Tailfingen: Die Arbeiten an der „Neuen Mitte“ müssen warten

© Volker Bitzer

Es geht voran: Immer viel zu beobachten gibt es auf der Großbaustelle im Herzen Tailfingens, wo einst der AC-Kaufpark stand und nun ein Edeka-Markt entstehen soll.

Die Arbeiten am großen Vollsortimenter laufen, wie Albstadts Baubürgermeister Udo Hollauer berichtet, bisher plangerecht. Ende November soll der Rohbau stehen, ein Jahr später soll der neue Markt eröffnet werden. Solange ruhen aber die Arbeiten an der „Neuen Mitte“. Kronenstraße und Hechinger Straße werden 2021 wieder angepackt.

Auf der großen Baustelle im Herzen von Albstadts zweitgrößtem Stadtteil tut sich einiges. Die Arbeiten für den Rohbau des großen Edeka-Vollsortimenters laufen laut Udo Hollauer, Baubürgermeister von Albstadt, nicht nur auf vollen Touren, sondern auch absolut im Zeitplan.Die Witterung spielt perfekt mit„Wir sind froh“, sagt Hollauer, „dass die Witterung bisher auch im Winter größtenteils so ist, d...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: