Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Der Herbst lässt grüßen: „Pigeons on the Gate“ überzeugen auf dem Balinger Marktplatz

15.08.2019

Von Renate Deregowski

Der Herbst lässt grüßen: „Pigeons on the Gate“ überzeugen auf dem Balinger Marktplatz

© Renate Deregowski

„Pigeons on the Gate“ begeisterten am vorletzten Abend des diesjährigen Balinger Kulturfestivals das Publikum mit Folk-Pop mit irischem Einschlag.

Der Herbst ließ an diesem Donnerstagabend grüßen, als das vorletzte Konzert des Balinger Kulturfestivals anstand. So waren die Sitzreihen tatsächlich einmal nicht voll, als die Band „Pigeons on the Gate“ die Bühne auf dem Marktplatz betrat. Überzeugt hat die Band das Publikum dennoch.

Bekannt geworden sind die „Tauben auf dem Tor“ für ihren Folk-Pop mit irischem Einschlag. Drei Alben haben die Schweizer inzwischen veröffentlicht. Ihre EP „Take the Shot“, die im Sommer 2016 erschienen ist, erreichte Platz 9 der Schweizer Charts.

Deutsche sollen besser feiern können

In der Schweiz treten die Musiker aus Irland und dem Alpenland derzeit gar nicht so häufig, erzählte Frontfrau Lajescha O’Dubler. Vielmehr ist das Sextett im süddeutschen Raum unterwegs. Den Grund verriet sie mit einem verschmitzten Lächeln: „Wir machen das gerne, denn die Deutschen können besser feiern.“

„Pigeons on the Gate“ trotzen dem Regen beim Balinger Kulturfestival routiniert

Beim vorletzten Konzert des Balinger Kulturfestivals ließ der Herbst grüßen. Doch „Pigeons on the Gate“ wussten mit dem Regen umzugehen und mobilisierten den nicht voll besetzten Marktplatz. Renate Deregowski war für zak.de mit der Kamera dabei.

/
Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Die Impressionen vom Konzert von Pigeons on the Gate beim Balinger Kulturfestival.

© Renate Deregowski

Gekonnt wussten die Sechs die Elemente zu vermischen und begeisterten mit Liedern sowie Instrumentalem. Dabei versprühten sie so viel Energie, dass sie das Publikum binnen kurzer Zeit mobilisieren konnten.

Regen während ihrer Auftritte sei eher die Regel denn die Ausnahme. Die bei solchen Konzerten gesammelte Routine machte sich auch in Balingen bei den Musikern bezahlt, als die Regenschirme aufgingen.

Band hat sich gelohnt

Die von Frontmann Roger O’Dubler anfangs ausgesprochene Aufforderung, zu bleiben, da es sich sicher lohnen würde, hielt die Band ein. Und das Publikum stimmte zu, indem es mitfeierte.

Der ein oder andere sicherte sich auch ein Andenken an den Abend. Bei Martin Frommer aus Ostdorf geschah dies in Form einer LP. „Irish Folk ist eine der besten Volksmusiken der Welt und die Band beherrscht sie hervorragend“, begründete er seinen Kauf.

Diesen Artikel teilen: