Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Optik Metzger
Schömberg

Das Essen auf dem Herd, der Koch nicht zuhause: Feuerwehr rückt in Schömberg aus

14.09.2019

Von Benno Haile

Das Essen auf dem Herd, der Koch nicht zuhause: Feuerwehr rückt in Schömberg aus

© Benno Haile

Die Feuerwehr rückte am Samstagabend in die Lindenstraße aus.

Vergessenes Essen auf einer heißen Herdplatte hat am Samstagabend einen Feuerwehreinsatz in der Schömberger Ortsmitte ausgelöst.

Gegen 19.15 Uhr wurde die Schömberger Feuerwehr von Nachbarn in die Lindenstraße gerufen, weil im Nachbarhaus der Rauchmelder losgegangen war.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Kellergeschoss stark verraucht. Wie sich schnell herausstellte, war eine heiße Herdplatte mit Essen darauf vergessen worden.

Niemand zuhause

Personen waren zu diesem Zeitpunkt keine im Gebäude, sie hatten laut Einsatzleiter Armin Müller kurz vorher das Haus verlassen und hatten dabei die angeschaltete Herdplatte vergessen.

Die Feuerwehr kümmerte sich um das angebrannte Abendessen und belüftete das Gebäude. Danach konnte sie schnell wieder abrücken.

Diesen Artikel teilen: