Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Albstädter Vogelkundler warnt vor dem Einsatz von Giften in Feld und Garten

30.03.2020

Von Holger Much

Albstädter Vogelkundler warnt vor dem Einsatz von Giften in Feld und Garten

© Dieter Haas

Diesem Rotmilan rettete der Vogelexperte Dr. Dieter Haas das Leben.

Der bekannte Albstädter Tierexperte Dr. Dieter Haas schlägt Alarm: Die Anwendung von Pestiziden und Herbiziden in der Landwirtschaft und auch im häuslichen Garten tötet Vögel und Amphibien auch direkt, nicht nur durch die Vernichtung der Insekten. Erst jüngst rettete Haas einen vergifteten Rotmilan. Eine junge Frau fand den sterbenden Vogel auf dem Parkplatz des Kauflands in Ebingen. Für zehn Erdkröten kam aber jede Hilfe zu spät.

Vor wenigen Tagen lag ein Rotmilan auf dem Parkplatz des Ebinger Kauflands. Eine junge Frau, berichtet der bekannte Albstädter Vogelkundler Dr. Dieter Haas, habe den großen, wehrhaften Vogel beherzt ergriffen und ihn nach telefonischer Absprache bei ihm abgegeben. Der Vogelexperte hat sich seit vielen Jahren auch damit einen Namen gemacht, dass er sich rührend und mit Erfolg um kranke und verletz...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: