Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Albstädter Stadtverwaltung sagt wegen der Infektionslage Gemeinderatssitzung am 26. März ab

20.03.2020

Von Dagmar Stuhrmann

Albstädter Stadtverwaltung sagt wegen der Infektionslage Gemeinderatssitzung am 26. März ab

© Dagmar Stuhrmann

Die Albstädter Stadtverwaltun cancelt die Gemeinderatssitzung kommende Woche und alle Sitzungen im April.

Oberbürgermeister Klaus Konzelmann hatte bereits dieser Tage in Aussicht gestellt, dass die Gemeinderatssitzung in der kommenden Woche eventuell nicht stattfinden werde. Jetzt ist es Fakt: Die Sitzung ist abgesagt.

Auf Grund der derzeit dynamisierenden Infektionslage mit dem Coronavirus und Verweis auf die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus und auf die Allgemeinverfügung der Stadt Albstadt wird die Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 26. März, nicht durchgeführt.

Sitzungen im April fallen aus

Diese Maßnahme dient laut Pressemitteilung der Stadtverwaltung dem Schutz aller Beteiligten. Des Weiteren werden sämtliche Sitzungen des Gemeinderates und seiner Ausschüsse im April nicht stattfinden.

Diesen Artikel teilen: