Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hechingen

8000 Euro Schaden: Stark alkoholisierter 31-Jähriger klettert nachts in Hechingen über Autos

04.07.2020

von Polizei

8000 Euro Schaden: Stark alkoholisierter 31-Jähriger klettert nachts in Hechingen über Autos

© Pixabay

Die Polizei war in Hechingen im Einsatz (Symbolfoto).

Am frühen Samstagmorgen gegen 2 Uhr ist ein 31-jähriger Mann im Carl-Baur-Weg in Hechingen über mehrere geparkte Autos geklettert. Der stark alkoholisierte Mann verursachte so 8000 Euro Schaden.

Am frühen Samstagmorgen ist ein 31-jähriger Mann etwas von seinem Weg abgekommen. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Anwohner des Carl-Baur-Weg seien kurz vor 2 Uhr auf den Mann aufmerksam geworden, als er über fünf am Fahrbahnrand geparkte Autos kletterte.

Mann muss sich um Schaden kümmern

Mindestens zwei von ihnen seien dabei so in Mitleidenschaft gezogen worden, dass ein Schaden von schätzungsweise 8000 Euro enstanden sein soll.

Der Mann muss jetzt laut Polizei nicht nur für den Schaden aufkommen, er wird sich auch noch mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung auseinandersetzen müssen.

Diesen Artikel teilen: