Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Optik Metzger
Albstadt-Tailfingen

Wie schulisches Lernen gelingt

31.03.2017

Für die Eltern immer wieder spannend: Wie lernt und arbeitet mein Kind für die Schule zu Hause richtig? Sigrid Meller, Lerntherapeutin, hatte viele Tipps auf Einladung des Elternforums „Albstadt – Erziehung wagen“ zur Hand.

Im Musiksaal der Langenwandschule hatten sich interessierte Eltern und Lehrer eingefunden, um ihren Ausführungen zu lauschen. In einer Pressemitteilung des Elternforums heißt es dazu weiter: Lernen findet immer in Beziehungen statt und je mehr Sinne dabei genutzt werden desto besser. Positive Gefühle sollten beim Lernen möglichst lange erhalten bleiben. Eltern sollten ihre Erwartungen dem Leistungsvermögen der Kinder anpassen, denn erreichte Erwartungen erzeugten Freude über Gelungenes und nicht Enttäuschung. Auch gegen Lernen im Stehen spräche nichts; und Pausen, die nur kurz andauerten, könnten auch öfter gemacht werden. Zum gelingenden Lernen trage auch eine ruhige Umgebung ohne Radio oder TV oder Handy bei. Erforderlich sei nach einer Lerneinheit mindestens eine halbe Stunde auf Fernsehen zu verzichten, ansonsten war alles Lernen umsonst.

Diesen Artikel teilen: