Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Umweltfreundlich zur Arbeit: Die Meiser-Belegschaft fordert Albstädter Firmen heraus

08.07.2019

Von Holger Much

Umweltfreundlich zur Arbeit: Die Meiser-Belegschaft fordert Albstädter Firmen heraus

© Holger Much

Jens Meiser (Mitte) und sein motiviertes Team der Carl Meiser GmbH fordern alle Albstädter Unternehmen und deren Mitarbeiter heraus, sich für einen möglichst emissionsfreien Weg zur Arbeit einzusetzen.

Umweltschutz, sagt der Albstädter Unternehmer Jens Meiser, geht uns alle an. Auch scheinbar kleine Taten hätten eine große Wirkung. Beispielsweise, statt mit dem Auto einen Tag in der Woche mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Skateboard zur Arbeit zu kommen. Aus diesem Grund fordert die Belegschaft der Carl Meiser GmbH alle Albstädter Unternehmen und deren Mitarbeiter zur Albstadt-Bike-Challenge heraus.

Das Meiser-Team möchte zeigen, dass jeder einzelne seinen Beitrag zur Reduzierung von Emissionen leisten kann. Aus diesem Grund fordert die Belegschaft von Carl Meiser alle Albstädter Unternehmen und deren Mitarbeiter heraus. Mit möglichst wenig Emissionen zur ArbeitAm Freitag, 19. Juli, soll es fest stehen: Welche Belegschaft der Albstädter Unternehmen schafft es, am emissionsärmsten an einem Ta...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: