Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Reiner Lebherz verlässt Vorstand der Volksbank Albstadt

03.02.2018

von Dagmar Stuhrmann

Der 59-Jährige geht Mitte des Jahres in den Vorruhestand. Seine Aufgaben übernimmt Benjamin Wurm. Damit hat die Volksbank Albstadt künftig eine zweiköpfige Führungsspitze.

Sie lassen ihn nicht gerne gehen, doch Reiner Lebherz hatte schon bei den Gesprächen im Vorfeld der Verschmelzung der Volksbanken Ebingen und Tailfingen zur Volksbank Albstadt kein Hehl daraus gemacht, dass er eine Altersteilzeitregelung anstrebt. Dennoch brachten Vorstandssprecher Robert Kling, Vorstandsmitglied Benjamin Wurm und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Andreas Fandrich beim Pressegespräch...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: