Balingen, Geislingen

Polizei sucht Zeugen: Mehr als zwei Dutzend Autos in Balingen und Geislingen beschädigt

19.09.2022

von Polizei

Polizei sucht Zeugen: Mehr als zwei Dutzend Autos in Balingen und Geislingen beschädigt

© Privat

Außenspiegel kaputt: So sehen in Balingen und Geislingen (Bild) seit Sonntagabend laut Polizei mehr als zwei Dutzend Autos aus. Unbekannte Vandalen seien dafür verantwortlich und werden nun gesucht.

In Balingen und Geislingen haben Unbekannte am Sonntag an zahlreichen Autos unter anderem die Außenspiegel beschädigt. Zeugen und Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden.

Am Sonntag sind in Balingen und Geislingen mehr als zwei Dutzend Autos beschädigt worden. Das meldet die Polizei am Montag.

Allein in der Balinger Hermann-Rommel-Straße seien zwischen 17 und 23.30 Uhr an 15 dort abgestellten Autos die Außenspiegel beschädigt worden. Laut Polizei wurden auch in der Straße Rote Länder, in der Heselwanger Straße sowie in Schmiden und Endingen Autos angegangen.

In Geislingen hätten Unbekannte mindestens fünf Autos in der Brühlstraße und zwei Autos in der Stauffenbergstraße beschädigt.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Balingen ermittelt und prüft, ob ein Zusammenhang besteht. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte sollen sich unter Telefon 07433 2640 bei der Polizei melden.

Angaben zum Sachschaden kann die Polizei eigenen Angaben zufolge noch nicht machen.

Diesen Artikel teilen: