Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Basketball

Panthers-Coach und Tigers-Kapitän im Interview: Finanzielle Nöte beschäftigen die Klubs

27.03.2020

von Stefan Kech und Matthias Zahner

Panthers-Coach und Tigers-Kapitän im Interview: Finanzielle Nöte beschäftigen die Klubs

© Eibner / Müller

Die Wiha Panthers von Trainer Alen Velcic (rechts) spielten bis zum Saison-Abbruch eine gute Runde. Tigers-Kapitän Enosch Wolf und seine Tübinger blieben hingegen vieles schuldig.

Während die Basketball-Bundesliga um die Fortsetzung ihrer Saison kämpft, ist die Pro A-Runde abgebrochen. Panthers-Coach Alen Velcic und Tigers-Kapitän Enosch Wolf halten die Entscheidung für richtig, machen sich nun aber um die Zukunft ihrer Vereine Sorgen.

Herr Velcic, wie war Ihre Reaktion auf den Abbruch?Alen Velcic: Als eine Unterbrechung der Saison verkündet wurde, war ich schon traurig. Gleichzeitig stand für mich nur eine Stunde später fest, dass dies das endgültige Aus bedeuten wird. Alles andere hätte auch keinen Sinn ergeben. Von daher habe ich rasch damit abgeschlossen.Aber es muss Sie doch schon beschäftigt haben, so kurz vor den Play-of...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: