Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zollernalbkreis

„Miteinander, füreinander“: Die Region braucht nun unser aller Unterstützung

26.03.2020

Von Klaus Irion

Dienstleister, Einzelhändler, Gastronomen und Handwerker gehen die Unwägbarkeiten der Corona-Krise kreativ an. Sie bauen Lieferdienste und Online-Shops auf. „Der Zollernalbkreis ist für Euch da“ soll die lokalen Unternehmen dabei unterstützen.

Die Corona-Krise hat auch im Zollernalbkreis die kleinen wie die großen Dienstleister, Einzelhändler, Gastronomen, aber auch manchen Handwerker kalt erwischt.

Viele stehen wie aus dem Nichts vor existenziellen Nöten, die vor wenigen Wochen noch absolut undenkbar erschienen.

Unternehmen vor Ort prägen Städte- und Gemeindezentren

Lassen Sie uns in diesen schwierigen Zeiten alle gemeinsam helfen, dass diesen Menschen die wirtschaftliche Existenzangst ein klein wenig genommen werden kann.

Die Dienstleister, Einzelhändler und Gastronomen vor Ort sind es, die in der Vergangenheit das Bild der Städte- und Gemeindezentren im Zollernalbkreis geprägt haben. Das alles darf die Corona-Krise nicht einfach so vernichten.

Kundentreue auch in Krisenzeiten

Schauen Sie doch einfach einmal auf die Internetseiten der Unternehmen, Einzelhandel und Gasthäuser und berücksichtigen Sie die Lieferangebote der Unternehmen: Halten Sie der Region die Kundentreue.

Denn miteinander können wir im Zollernalbkreis jede Krise meistern, wenn wir in der schwierigen Zeit füreinander einstehen.

Eine Übersicht der Lieferdienste und Online-Angebote gibt es hier zum Herunterladen.

Diesen Artikel teilen: