Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zollernalbkreis

Kreistag macht den Weg frei: Das Zollernalbklinikum soll weitere Abteilungen erhalten

03.02.2020

Von Klaus Irion

Kreistag macht den Weg frei: Das Zollernalbklinikum soll weitere Abteilungen erhalten

© Zollernalb Klinikum

Beherbergt das Zollernalb Klinikum in Balingen schon bald eine Pädiatrie und eine Abteilung für Palliativmedizin?

Eine Pädiatrie-Abteilung, eine für Palliativmedizin und ein dauerhaft präsenter Rettungshubschrauber im Zollernalbkreis: Das Zollernalbklinikum und die Landkreisverwaltung wollen in den kommenden Jahren mehrere weiße Flecken im medizinischen Bereich tilgen. Die Kreistagsmitglieder haben ihnen am Montagabend vollumfänglich den Rücken gestärkt.

Zufriedenheit auf ganzer Linie. So lässt sich die Szenerie in der montäglichen Kreistagssitzung beschreiben. Es kommt tatsächlich nicht allzu häufig vor, dass das ausnahmsweise zahlreiche Publikum, darunter ein Großteil Mitarbeiter des Zollernalbklinikums, im Landratsamt mehrfach applaudiert.Stellungnahmen einhelligGrund der Freudensbekundungen waren die Stellungnahmen der Fraktionsvorsitzenden z...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: