Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Lautlingen

In 125 Jahren ist viel passiert

12.01.2019

von Horst Schweizer

Die Ortsgruppe Lautlingen des Schwäbischen Albvereins feiert seinen Geburtstag im Rahmen der Gauversammlung im April.

Im Jahr 1894 gründete der damalige Dekan Berg den Lautlinger Albverein, Vertrauensmann war Kronenwirt Sebastian Alber.Die eigentliche Gründung der Ortsgruppe erfolgte im Jahr 1910 durch Franz Mayer, Schultheiß, Johann Fauler zum Lamm, Gerold Huber zum Rad, Sebastian Alber zur Krone, Xaver Schemminger, Landwirt, Franz Konrad, Verw. Kandidat, Otto Bodenmüller, Verw. Kandidat, Josef Nufer, gräfliche...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: