Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Einmal richtig an die eigenen Grenzen gehen? Der ZAK verlost 10 Startplätze für „The Muddy Älbler“

20.08.2019

Von Holger Much

Einmal richtig an die eigenen Grenzen gehen? Der ZAK verlost 10 Startplätze für „The Muddy Älbler“

© Holger Much

In der spektakulären Umgebung des Steinbruchs findet „The Muddy Älbler“ statt.

Mit „The Muddy Älbler“ ruft der Skiclub Truchtelfingen ein einzigartiges Rennen ins Leben, das am Sonntag, 22. September, in der spektakulären Umgebung des Steinbruchs der Firma Schotter-Teufel in Straßberg stattfindet. Mit dem ZAK können Sie aktiv dabei sein.

Sie wollen bei „The Muddy Älbler“ dabei sein und aktiv mitmachen, nicht nur zuschauen? Der Zollern-Alb-Kurier bietet eine einmalige Chance: Wir suchen für unser ZAK-Team, bei dem bereits einige Mitglieder mitlaufen, zehn weitere Teilnehmer.

Bei Interesse eine Mail an uns

Wer Interesse hat, sich Seite an Seite mit uns in der spektakulären Umgebung des Steinbruchs durch Schlammwannen zu kämpfen, über Holzwände zu klettern oder Geröllhänge hinauf zu hasten, der muss einfach bis Mittwoch, 28. August, eine Mail an marketing@zak.de schicken.

Fünf verschiedene Schwierigkeitsstufen

Bitte, neben vollständiger Adresse, das Alter angeben - eine Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich - und den Schwierigkeitsgrad, den man sich zutraut. Der Veranstalter, der Skiclub Truchtelfingen, bietet im Steinbruch der Firma Teufel fünf verschiedene Strecken an: 3,5 km (1 Runde), 7 km (2 Runden), 10,5 km (3 Runden), 14 km (4 Runden) und 17,5 km (5 Runden). 200 Höhenmeter und 11 Hindernisse sind pro Runde zu überwältigen.

Einzigartiger Hindernislauf

Waghalsige Frauen und Männer werden sich durch Schlammbecken kämpfen, über glitschige Rampen quälen, sich steile Steinhänge hoch kämpfen oder an Seilen entlanghangeln - und das vor einer wirklich spektakulären Kulisse:

Das Event startet am 22. September

„The Muddy Älbler“ heißt der einzigartige Hindernislauf, der am Sonntag, 22. September, die Fans solcher Extremrennen von 10 bis etwa 17 Uhr nach Straßberg locken wird. Schotter-Teufel öffnet das Firmengelände für den Lauf.

Mehr Infos gibt es auf www.muddy-aelbler.de.

Diesen Artikel teilen: