Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geislingen

Ein Jahr gratis für die Kleinen: Die Geislinger CDU will die Familien entlasten

03.07.2019

Von Rosalinde Conzelmann

Ein Jahr gratis für die Kleinen: Die Geislinger CDU will die Familien entlasten

© Stadt Geislingen

Der Wald- und Naturkindergarten am Schopflenwald ist voll. Alle 20 Plätze sind belegt.

Die Gemeinderatsfraktion stellte in der Sitzung am Mittwoch einen Antrag, den die Verwaltung prüfen wird. Bislang schießt die Stadt jährlich 830.000 Euro für den Unterhalt ihrer Kindertagesstätten zu. Die beschlossener Erhöhung der Elternbeiträge fiel moderat aus.

Geislingen hat in den vergangenen Jahren einiges getan, um eine familienfreundliche Stadt zu sein. Der Ausbau der Kinderbetreuung wurde vorangetrieben. Stadt steht gut daJetzt steht die Stadt gut da, was sich im Kindergartenbericht, den Hauptamtsleiter Steve Mall am Mittwoch im Gemeinderat vortrug, widerspiegelt. Ausruhen ist dennoch keine Option; es gibt schon wieder neue Ideen.Im ersten Teil se...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: