Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

„Dolce Vita“ in der Ebinger Innenstadt: Eisdiele by Rino ist jetzt auch in Albstadt

14.06.2019

von Jasmin Alber

„Dolce Vita“ in der Ebinger Innenstadt: Eisdiele by Rino ist jetzt auch in Albstadt

© Privat

Gianfranco Giannuzzi – im Bild mit Freundin Sofia – und das Team freuen sich auf viele Besucher in der neuen Eisdiele by Rino in Ebingen.

Gianfranco Giannuzzi hat sich einen Traum erfüllt und den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Er ist nun Geschäftsführer der Eisdiele by Rino im Herzen Ebingens.

Gianfranco Giannuzzi ist vor sieben Jahren zum ersten Mal nach Deutschland gekommen. Damals hat er in der Eisdiele by Rino in Ochsenhausen Anstellung gefunden. Der Chef Rino Bernardi ist ein guter Freund der Eltern, berichtet er.

Bei der Arbeit dort lernte er im direkten Kontakt mit den Kunden die deutsche Sprache und noch mehr: „Dort wurde die Leidenschaft für Eis und für Deutschland entfacht“, schwärmt der heute 24-Jährige.

Jeden Tag frisches Eis mit natürlichen Zutaten

Täglich macht Gianfranco Giannuzzi frisches Eis. An einer Privatschule in Italien hat er das Handwerk des Eiskonditors gelernt. Auch in seiner Zeit in Ochsenhausen habe er viel gelernt: Rino hat ihn in das Geheimnis, wie man leckeres und natürliches Speiseeis herstellt, eingeweiht.

Auch weiterhin steht er ihm mit Rat und Tat zur Seite. Im größeren Umkreis gibt es fünf weitere Rino-Eisdielen, von denen jede eigenständig geleitet wird. „Das ist wie eine große Familie“, sagt Giannuzzi. Er ist sehr dankbar: Ohne seine Eltern, die große Schwester Serena Giannuzzi und Rino Bernardi, die ihn in allen Vorhaben unterstützt haben, wäre er nicht das geworden, was er heute ist.

Eissorten variieren je nach Saison

Insgesamt hat er 55 Eissorten im Repertoire. Täglich finden bis zu 22 Sorten den Weg in die Kühltheke. Je nach Saison und Wetter variiert das Angebot. Daraus zaubert das Team mehr als 30 verschiedene Eisbecher. Für jeden Geschmack ist also etwas dabei. Für die Speiseeis-Herstellung verwendet Gianfranco Giannuzzi ausschließlich natürliche Zutaten.

Pulver und Geschmacksverstärker kommen nicht ins Eis, nur hochwertige Zutaten werden verarbeitet. Die Früchte sind stets frisch – für manche Sorten kommt das Obst sogar aus der Region. Milch, Sahne und Joghurt bezieht er ebenfalls regional.

Inhaber verspricht besten Service und höchste Qualität

Die Gastronomie liegt ihm quasi in den Genen: Seine Eltern betreiben am Gardasee ein Hotel-Restaurant. Service und höchste Qualität stehen für Gianfranco Giannuzzi an allererster Stelle. „Die Kunden müssen den Tag genießen“, sagt er.

„Dolce Vita“ in der Ebinger Innenstadt: Eisdiele by Rino ist jetzt auch in Albstadt

© Privat

Die Eisdiele by Rino ist mitten in der Ebinger Innenstadt. Die gemütlichen Sitzgruppen unter den großen Sonnenschirmen laden zum Verweilen ein.

So ist es für ihn und sein junges Team selbstverständlich, dass die Gäste freundlich bedient werden und sich bei einem Eisbecher oder einem Kaffee einfach zurücklehnen können – getreu des italienischen „Dolce Vita“-Lebensstils. Dazu laden die zahlreichen Sitzgruppen im Freien geradezu ein.

Wein, Grappa & Co. aus eigener Rino-Produktion

Doch nicht nur Eis kann man dort genießen. Gerade an lauen Sommerabenden lädt der Außenbereich die Gäste bei einem Glas Prosecco oder Wein zum Verweilen ein. Im Sommer ist freitags und samstags bis 23.30 Uhr, an den anderen Wochentagen bis 22.30 Uhr geöffnet.

Apropos Genuss: Wein, Prosecco, Traubensaft, Grappa, Marmelade, Essig und vieles mehr aus Rino Bernardis eigener Bio-Produktion in Italien werden nicht nur verarbeitet oder ausgeschenkt, sondern können in der Eisdiele auch gekauft werden.

Alte Fiat-500-Modelle aus Italien machen in Ebingen Station

„Der Start war super, die Leute sind nett. Albstadt ist einfach eine sehr gute Stadt“, lautet das erste Fazit des Neugastronomen. Damit die Albstädter Gianfranco Giannuzzi und sein Team sowie das Angebot in der Eisdiele by Rino – noch besser – kennenlernen können, steht ein besonderes Event an: Am Samstag, 22. Juni, machen von 13 bis 18 Uhr vor der Eisdiele einige Fiat-500-Oldtimer aus Italien Halt.

„Dolce Vita“ in der Ebinger Innenstadt: Eisdiele by Rino ist jetzt auch in Albstadt

© Privat

Am 22. Juni machen einige Fiat-500-Oldtimer Station vor der Ebinger Eisdiele. Das Bild zeigt die schnittigen Gefährte bei einem Treffen vor der Eisdiely by Rino in Ochsenhausen.

Rino Bernardi engagiert sich zudem bereits seit vielen Jahren als Sponsor einiger Moto-GP-und Rallye-Fahrer sowie Triathlon- und Radsportler.

Diesen Artikel teilen: