Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Die Pläne fürs Ebinger Hufeisen werden konkret: Konzept kommt in den Albstädter Gemeinderat

09.03.2020

Von Dagmar Stuhrmann

Die Pläne fürs Ebinger Hufeisen werden konkret:
Konzept kommt in den Albstädter Gemeinderat

© Stadt Albstadt

Ein städtebauliches Konzept für das Hufeisen ist in Arbeit. Es berücksichtigt Themen wie Parkerung, Aufenthaltsqualität und Nutzungsmischung.

Das Hufeisen im Herzen von Ebingen und seine städtebauliche Entwicklung sorgt nach wie vor für Diskussionen. Rund 625 Menschen wohnen im Quartier. Mit den rund 100 Gewerbetreibenden und weiteren Eigentümern von Gebäuden ist davon auszugehen, dass die Entwicklung des historischen Stadtkerns gut 850 Leute betrifft. Das Büro „Lehen drei“ hat mittlerweile das Feedback aus den Workshops aufgearbeitet. Vor dem Einstieg in einen Planungswettbewerb gibt’s eine weitere Bürgerinfo-Veranstaltung.

Die Stadt Albstadt ist weiterhin intensiv damit beschäftigt, eine funktionierende Planung auf die Beine zu stellen, bei der die Bürger Albstadts im Rahmen von Werkstattgesprächen ein gewichtiges Wörtchen mitzureden hatten. Die Veränderungen sind dabei nicht kurzfristig zu sehen, sondern vielmehr mit dem Zeithorizont bis etwa zum Jahr 2030.Protest des Handels und der ÄrzteDer Plan, die Ebinger Al...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: