Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bitz

Auszeichnung vom Landessportbund: Anja Schröder aus Bitz ist „Vorbild des Jahres 2019“

03.03.2020

Von Ulrike Zimmermann

Auszeichnung vom Landessportbund: Anja Schröder aus Bitz ist „Vorbild des Jahres 2019“

© Ulrike Zimmermann

Anja Schröder wird Ende des Monats vom Württembergischen Landessportbund mit dem Ehrenamtspreis "Victor" ausgezeichnet.

Die Sportlerin ist eine Powerfrau schlechthin und wie ein Lottogewinn für den TV Bitz. Am 31. März wird sie für ihr außergewöhnliches Engagement im Verein mit der Trophäe „Victor“ des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) ausgezeichnet.

Jedes Jahr führt der WSLB den Wettbewerb „Vorbilder des Jahres“ durch. Der Vorsitzende des TV Bitz, Manfred Spiller, hatte für die Wahl 2019 Anja Schröder vorgeschlagen. Eine Chance hatte sich Anja Schröder nicht ausgerechnet, aber umso größer war die Freude, als sie erfuhr, dass sie eine von zehn Ausgezeichneten sein wird. Vom Ballett zur LeichtathletikDie Liebe führte die gebürtige Essenerin 19...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: