Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Auf der Bundesstraße 27 bei Erzingen gerät ein Fahrzeug in Brand

05.11.2019

von Polizei

Auf der Bundesstraße 27 bei Erzingen gerät ein Fahrzeug in Brand

© Pixabay

Polizei und Feuerwehr standen bei einem Fahrzeugbrand im Einsatz (Symbolfoto)

Am Sonntagnachmittag hat auf der B27 kurz vor der Abfahrt beim Brielhof ein BMW Feuer gefangen und ist vollständig ausgebrannt. Am Montagnachmittag wiederholte sich die Szenerie an einer Bushaltestelle bei Erzingen. Ein Seat brannte lichterloh.

Am Montagmittag hat auf der B27 bei Erzingen ein Seat gebrannt. Gegen 12.20 Uhr stand der Wagen in der Bushaltestelle an der B27 und brannte lichterloh.

Die Feuerwehr rückte nach Angaben der Polizei mit drei Fahrzeugen an und löschte die Flammen. Das Fahrzeug war nicht mehr zu retten.

Bremsen sind wohl defekt

Brandursache war nach ersten Erkenntnissen möglicherweise ein Bremsendefekt. Der Wagen wurde von einem Abschleppdienst geborgen.

Diesen Artikel teilen: