Dotternhausen, 07.09.2018

Auffahrunfall auf der B27

Am Mittwoch sind auf der B 27 bei Dotternhausen drei Autos zusammengestoßen.

von Polizei  

Gegen 17.15 Uhr musste die Fahrerin eines Peugeots staubedingt hinter einem Lieferwagen abbremsen. Hinter ihr fuhr ein Audi, dessen 58-jährige Lenkerin rechtzeitig anhalten konnte. Der 67-jährige Fahrer des nachfolgenden VW reagierte zu spät, prallte dem Audi ins Heck und schob ihn auf den Peugeot. Verletzt wurde niemand. Sachschaden: rund 7000 Euro.

Mehr zu den Schlagworten

Polizei, Unfall.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter