Albstadt-Laufen, 02.07.1998

Drei Millionen Deckungslücke durch riskante Kreditgeschäfte

Verbandsprüfer sprachen klare Worte - Bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender abgewählt

Die Ebinger "Volksbank-Familie" hat Zuwachs bekommen: Die Mitglieder der Laufener Bank votierten am Dienstagabend einstimmig für die Fusion mit dem starken Partner aus Ebingen (wir berichteten). Peter Grun, Direktor der Volksbank Ebingen, gab an diesem Abend bereitwillig Auskunft auf alle Fragen aus den Reihen der Mitglieder und hatte somit sicherlich einen erheblichen Anteil daran, daß die gesamte unerfreuliche Angelegenheit sehr sachlich über die Bühne ging. Der Zusammenschluß ist die einzige Chance, den Fortbestand der Laufener Bank zu sichern - dies betonten Vorstand, Aufsichtsrat und die Prüfkommission unisono.
counter