image

Schömberg, 27.03.2009

Reichsabt Oechsle kommt zu Ehren

Kirchenplatz wird nach bedeutendem Schömberger ernannt – Kontroverse wegen Ruhebänken

Der in Schömberg geborene letzte Reichsabt der Salemer Abtei, Caspar Oechsle, soll in seiner Heimatstadt zu Ehren kommen. Der neu gestaltete Platz vor der Kirche erhält seinen Namen.
counter