Hechingen, 23.06.2000

Strafe als heilsames Mittel

20-Jährige plündert Verwandten-Konten: Acht Monate länger Haft

Auch von ihrer bevorstehenden Inhaftierung hat sich eine junge Frau aus einer Kreisgemeinde nicht abschrecken lassen und die Konten ihrer engsten Verwandten zwischen Hauptverhandlung und Gefängnisantritt weiter geplündert. Dafür muss die 20-Jährige nun weitere acht Monate hinter Gitter bleiben.
counter