Balingen-Ostdorf, 13.02.2019

Premiere in der Ostdorfer Kirche

Der Popchor des evangelischen Jugendwerkes tritt erstmals in der Medarduskirche in Ostdorf auf.

 

Der Vorverkauf für einen Konzertabend mit professionellem Sound aus Gospel und Pop mit dem Laki-Pop-Chor am Sonntag, 24. Februar, um 19 Uhr in der Ostdorfer Medarduskirche läuft. Das Konzert verspricht eine Atmosphäre voll grooviger Rhythmen und Sounds, voller Emotionen und berührender Momente.

Unter dem Motto „Connected“ tritt der Chor, der eingebettet ist im evangelischen Jugendwerk in Württemberg, erstmals in Ostdorf auf. Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Hans-Martin Sauter. Der Laki-Pop-Chor präsentiert im unverwechselbaren Sound und in Begleitung seiner Live-Band das neue Programm 2019 und garantiert eine mitreißende Atmosphäre und einen unvergesslichen Abend, so lautet die Aussage des Veranstalters in der Vorankündigung. Der Chor ist deutschlandweit bekannt und wird auch diesmal von einem professionellen Musikorchester begleitet.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter