Balingen-Ostdorf, 24.01.2019

Kunstmarkt in Ostdorf wird fortgesetzt

Nach dem erfolgreichem Start 2018 findet der Ostdorfer Künstlermarkt nun am 30. Mai zum zweiten Mal statt.

 

Der zweite Künstlermarkt wirft seine Schatten voraus. Der Einladung des Ortsvorstehers Helmut Haug zu einer ersten Besprechung bei der Ortschaftsverwaltung folgten vor kurzem knapp 20 Interessierte, wobei auch neue Künstler begrüßt werden konnten.

Nach dem großartigen Erfolg des Künstlermarktes im vergangenen Jahr waren sich die Teilnehmer schnell einig, dass in 2019 der Markt wiederholt werden soll. Ortsvorsteher Helmut Haug sagte erneut die Unterstützung der Ortschaftsverwaltung zu. Auch ein Termin wurde schnell gefunden: am Samstag, 30. März. Bei der Besprechung wurde dann über Fragen zur Organisation, zum Ablauf und zur Finanzierung beraten und diskutiert. Die Rahmenbedingungen sollen dabei gleich bleiben, nämlich, dass nur mit Ostdorf verbundene Personen teilnehmen dürfen. Auch dürfen nur handwerkliche Arbeiten angeboten werden.

Ortsvorsteher Haug freute sich über die gute Resonanz und dankte bereits allen Künstlern für ihre Zusagen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter