Auto überschlägt sich bei Unfall auf Kreisstraße bei Pfeffingen
Foto: Benno Schlagenhauf

Albstadt-Pfeffingen, 20.01.2019

Auto überschlägt sich bei Unfall auf Kreisstraße bei Pfeffingen

Am Sonntagnachmittag ist ein alkoholisierter Autofahrer, der auf der Kreisstraße in Richtung Pfeffingen unterwegs war, von der Straße abgekommen. Sein Fahrzeug landete auf dem Dach, er kam ins Krankenhaus.

Der 43-jährige Autofahrer, der gegen 16.20 Uhr auf der Kreisstraße zwischen dem Zitterhof und Pfeffingen bergabwärts unterwegs war, kam mit seinem Dacia Duster laut ersten Polizeiangaben in einer Linkskurve alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. 

Dort prallte sein Fahrzeug gegen einen Schneehaufen und wurde dabei wohl ausgehebelt, so dass das Auto dachüber im Graben landete. Der Autofahrer wurde noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte von Ersthelfern aus dem Fahrzeug geholt. 

Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Laut Polizei war er alkoholisiert, weshalb eine Blutprobe angeordnet wurde. Außerdem wurde ihm der Führerschein entzogen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 euro.

Die Albstädter Feuerwehr rückte mit den Abteilungen Pfeffingen, Tailfingen und Ebingen aus, jedoch konnten die Einsatzkräfte aus Ebingen und Tailfingen noch auf der Anfahrt wieder abbestellt werden, nachdem sich am Unfallort herausgestellt hatte, dass der Autofahrer nicht mehr aus dem Fahrzeug befreit werden musste.

Mehr zu den Schlagworten

Feuerwehr, Polizei, Unfall.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter