Winterlingen, 15.01.2019

Der kleine Rabe fliegt noch einmal

Die Theaterknirpse der Kleinkunstbühne K 3 stehen noch einmal mit dem Stück „Rabe Socke“ auf der Bühne in Winterlingen.

 

Die Aufführungen nach den gleichnamigen Kinderbüchern von Nele Moost und Annett Rudolph waren für das junge Ensemble bisher ein großer Erfolg.

Der kleine Rabe findet alles toll, was die anderen Tiere im Wald so haben und will es auch. Mit vielen Tricks schafft er seine Schätze in sein Nest, hat aber dadurch keine Zeit mehr, um mit den anderen zu spielen. Kurzerhand verteilt er seine gesammelten Schätze wieder, doch nun soll er auch noch brav sein, sonst bekommt er keine Geschenke zu seinem Geburtstag. Dabei hat er keine Ahnung, wie das denn gehen soll. Und einen Namen soll er sich auch noch ausdenken. Das ist sehr viel für den kleinen Raben. Zum Glück helfen ihm seine Freunde.

Das Stück ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Die letzte Aufführung findet am Donnerstag, 17. Januar, statt. Beginn ist um 14.30 Uhr, Einlass ab 13.30 Uhr. Es gibt keinen Vorverkauf, Anmeldung wird empfohlen per E-Mail info@kleinkunstbuehnek3.de.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter