Sigmaringen, 22.02.2018

Vereine und Verbände sind geladen

Eine Informationsveranstaltung von Landkreis und Kreisjugendring auf dem Gebiet der Prävention.

 

Das Landratsamt Sigmaringen, Fachbereich Jugend, und der Kreisjugendring laden die Vereine und Verbände zur Infoveranstaltung „Kinderschutz - na klar!“ ein. Am Dienstag, 13. März wird es von 19 bis 21.30 Uhr im Landratsamt Sigmaringen um die Fragen des Kinderschutzes in Vereinen und Verbänden gehen. Dabei sollen offene Fragen zu den Themen „Führungszeugnisse“, „Vereinbarung mit dem Jugendamt“ und „Präventions- und Schutzkonzept“ geklärt werden.

Nach den Informationsveranstaltungen zur Umsetzung des Kinderschutzes in Vereinen und Verbänden im März 2017 und dem Fachtag zum Kinderschutz im November 2017 folgt nun eine weitere Fortsetzung. Aufgrund des großen Interesses bieten Landratsamt und Kreisjugendring nun nochmals Informationen zum vorgeschriebenen Kinderschutz in den Vereinen und Verbänden gemäß § 72a SGB VIII an. Die Veranstaltung wird zwei Workshops beinhalten. Einer zum Thema „Führungszeugnisse und Vereinbarung mit dem Jugendamt“ und ein weiterer zu „Präventions- und Schutzkonzepte“. Die Inhalte der Veranstaltungen des vergangenen Jahres werden zusammengefasst. Sollte also in einem Verein oder Verband an beiden Themen Interesse bestehen, sollten mehrere Personen teilnehmen, da die Workshops parallel stattfinden.

Eingeladen sind alle Vereine und Verbände im Landkreis Sigmaringen. Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Personen begrenzt. Es empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung bis spätestens 8. März Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt online über landkreis-sigmaringen.de oder per Telefon 07571/1024271.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter