zak stammtisch1

Messstetten, 22.05.1998

Zündstoff Zeitung: Marktführer auf dem Heuberg in der Kritik

Textkürzungen, Rechtschreibfehler, Überschriften: Was unsere Leser bewegt

Wir Zeitungsmacher bilden uns weder ein, Götter der Schreibkunst zu sein, noch verschanzen wir uns hinter den Computern, um der Kritik aus dem Weg zu gehen. Ganz im Gegenteil. Die Leser- Blatt-Bindung soll und muß das A und O unserer Arbeit sein. Bestes Beispiel dafür ist die Wiedereinführung des ZAK-Stammtisches - Redakteure und Vertriebsleute gehen an die Front.
 
counter