Hechingen, 20.06.2007

600 000 Euro veruntreut

Albstädter Insolvenz-Anwalt zeigt sich selbst an - Balinger Kripo forscht nach fehlenden Mandantengeldern

Wie gestern bekannt wurde, hat ein 48 Jahre alter Albstädter Rechtsanwalt ­ spezialisiert auf Insolvenzrecht - bereits am 24. Mai bei der Hechinger Staatsanwaltschaft Selbstanzeige wegen Untreue erstattet. 600 000 Euro an Mandantengeldern fehlen.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter