Große Beteiligung bei Landschaftsputzete – Müllmengen rückläufig

Albstadt-Burgfelden, 19.04.2017

Große Beteiligung bei Landschaftsputzete – Müllmengen rückläufig

Bei herrlichstem Frühlingswetter trafen sich 38 Bürger zur diesjährigen Wald- und Landschaftsputzte beim Dorfbrunnen.

 

Vertrauensmann Johannes Burkhardt vom Albverein und Ortsvorsteher Hubert Reinauer freuten sich über die Resonanz. Laut Reinauer immer 12,5 Prozent der Burgfelder Bevölkerung. Auch viele junge Helfer erbrachten großen Einsatz für ein sauberes Burgfelden.

Positiv ist laut Pressemitteilung, dass sich die gesammelten Müllmengen im Lauf der Jahre stets verringern. Auch seien keine größeren Müllablagerungen vorhanden gewesen. Nachdem die eingeteilten Strecken von den Beteiligten abgearbeitet waren, hat man sich im Bürgerhaus zum Ausklang mit einem Vesper getroffen. Unser Foto zeigt die Helferschar.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter