Albstadt-Ebingen, 26.06.2007

Die gute Entwicklung setzt sich fort

Volksbank Ebingen lädt letztmals unter der Federführung von Peter Grun zur Vertreterversammlung ein

Die Volksbank Ebingen zieht bei der Vertreterversammlung morgen Abend, 19.15 Uhr, in der Groz-Beckert-Messe eine Erfolgsbilanz: Die gute Geschäftsentwicklung hat sich 2006 fortgesetzt. Die Bank ist weiterhin die „große Volksbank in heimischer Region“ mit 710 Mio. Euro Geschäftsvolumen und 696,1 Mio. Bilanzsumme. An die Mitglieder soll 7,5 Prozent Dividende gezahlt werden.
 
counter