Expedition in die geheimnisvolle Unterwelt

Albstadt, 05.01.2007

Expedition in die geheimnisvolle Unterwelt

Taucher aus Albstadt und Meßstetten erkunden die Tiefen des Blautopfs mit der Kamera

Den Blautopf am Südrand der Schwäbischen Alb umranken seit Jahrhunderten zahlreiche Legenden und lange Zeit galt die Quelle als unergründlich. In den 60er Jahren begannen Höhlentaucher die dunklen Tiefen des Blautopfs zu erkunden und seit einigen Jahren sucht man auch einen trockenen Zugang in das Höhlensystem. Der aus Ebingen stammende Regisseur Claus Hanischdörfer gibt in seinem neuen Film Einblicke in den Mythos Blautopf und die wissenschaftliche Arbeit der Taucher.
von gelöscht  
counter