Plädoyers zur LEA-Randale: „Vernunft hat ausgesetzt“

Meßstetten/Hechingen, 11.06.2016

Plädoyers zur LEA-Randale: „Vernunft hat ausgesetzt“

Keiner muss mit einer Haftstrafe rechnen

Am Freitag hielten der Oberstaatsanwalt und die Verteidiger bei der Verhandlung über die LEA-Tumulte ihre Plädoyers. Für einen der Flüchtlinge wird es mit großer Sicherheit einen Freispruch geben.

von Olga Haug  
counter